terrorisieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
ter·ro·ri·sie·ren, Präteritum: ter·ro·ri·sier·te, Partizip II: ter·ro·ri·siert
Aussprache:
IPA [tɛʁoʁiˈziːʁən]
Bedeutungen:
[1] jemanden mit Gewalt überziehen/unterdrücken
[2] jemanden anhaltend belästigen/bedrohen
Herkunft:
im 18. Jahrhundert von gleichbedeutend französisch terroriser entlehnt
Beispiele:
[1] „Rund 270 Jahre nachdem Kimbern und Teutonen die Region terrorisiert hatten, drohte dem Stammland des Imperiums wieder barbarisches Unheil.“
[2] Er terrorisiert seinen ehemaligen Freund mit dem Telefon.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch