testieren
Verb:

Worttrennung:
tes·tie·ren, Präteritum: tes·tier·te, Partizip II: tes·tiert
Aussprache:
IPA [tɛsˈtiːʁən]
Bedeutungen:
[1] ein Testament aufsetzen
[2] ein Testat geben oder ausstellen
Beispiele:
[1] Der Erblasser kann nach dem BGB in zwei ordentlichen Formen testieren: in Form des öffentlichen (notariellen) Testaments oder des holographischen (handschriftlichen) Testaments.
[2] Mit dem Gutachten sieht der Münchner Anwalt Peter Mattil nun die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in der Haftung, die damals die Bilanzen von Lehman Brothers testiert hatte.
[2] Die beiden Steuerexperten hätten jahrelang Kemnas offensichtlich manipulierte Rechenschaftsberichte an die Bundestagsverwaltung testiert.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch