transplantieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
trans·plan·tie·ren, Präteritum: trans·plan·tier·te, Partizip II: trans·plan·tiert
Aussprache:
IPA [tʁansplanˈtiːʁən]
Bedeutungen:
[1] (Teile von) Lebewesen an einen anderen Ort oder Organismus übertragen
Synonyme:
[1] verpflanzen
Beispiele:
[1] „Im Trassenbereich angetroffene Stöcke der vollkommen geschützten Farnart Hirschzunge sind mit dem Baggerlöffel möglichst tiefgründig zu bergen und an geeignete Stellen in der unmittelbaren Umgebung zu transplantieren.“
[1] „Auch einen Affenkopf konnte der Chirurg transplantieren.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.011
Deutsch Wörterbuch