umringen
Verb:

Flexion

Worttrennung:
um·rin·gen, Präteritum: um·ring·te, Partizip II: um·ringt
Aussprache:
IPA [ʊmˈʁɪŋən]
Bedeutungen:
[1] (mit mehreren Personen) einen Kreis (Ring) um etwas herum bilden
Herkunft:
Derivation (Ableitung) zum Substantiv Ring mit dem Derivatem um-
Beispiele:
[1] In der Pause umringten die Mädchen den Gastgeber der Gala.
[1] Die Hunde umringen die Tüte mit den Schlachtabfällen.
[1] Die neuen Hotelgäste umringen die Empfangsdame.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.022
Deutsch Wörterbuch