unablässig
Adjektiv:

Worttrennung:
un·ab·läs·sig
Aussprache:
IPA [ˌʊnʔapˈlɛsɪç], [ˈʊnʔapˌlɛsɪç]
Bedeutungen:
[1] nicht ablassend, ohne Unterbrechung
Beispiele:
[1] Diese unablässigen Wiederholungen im Fernsehen stören mich sehr.
[1] Er beobachtete ihn unablässig.
[1] Meine Nachbarn streiten sich unablässig.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.030
Deutsch Wörterbuch