unbeabsichtigt
Adjektiv:

Worttrennung:
un·be·ab·sich·tigt, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈʊnbəˌʔapzɪçtɪçt]
Bedeutungen:
[1] ohne Absicht
Synonyme:
[1] irrtümlich, unabsichtlich
Gegenwörter:
[1] beabsichtigt
Beispiele:
[1] Es tut mir leid, dass ich gegen dein Auto gefahren bin, das war vollkommen unbeabsichtigt.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.105
Deutsch Wörterbuch