unbrennbar
Adjektiv:

Worttrennung:
un·brenn·bar, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ʊnˈbʁɛnbaːɐ̯], [ˈʊnbʁɛnbaːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] nicht brennbar, feuerfest
Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Adjektivs brennbar mit dem Derivatem (Präfix) un-
Synonyme:
[1] feuerfest
Gegenwörter:
[1] brennbar
Beispiele:
[1] „Kohlenstoffdioxid ist ein saures, unbrennbares, farb- und geruchloses Gas, das sich gut in Wasser löst.“
[1] Sie [die Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW)] galten als billig, unbrennbar und vielfältig einsetzbar.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.026
Deutsch Wörterbuch