ungeachtet
Subjunktion: Worttrennung:
un·ge·ach·tet
Aussprache:
IPA [ˈʊnɡəˌʔaxtət]
Bedeutungen:
[1] veraltend: trotz einer widersprechenden Sache; obwohl
Synonyme:
[1] obgleich, obwohl
Beispiele:
[1] „Ungeachtet diese Meynung für unsere Geschichte wichtig genug war, um hier mit allen ihren Zitaten abgeschrieben zu werden, so kann ich ihr, trotz dieser Menge von Zeugnissen, doch schlechthin nicht beistimmen.“
Übersetzungen: Präposition, Postposition: Worttrennung:
un·ge·ach·tet
Aussprache:
IPA [ˈʊnɡəˌʔaxtət]
Bedeutungen:
[1] gehoben, mit Genitiv, auch nachgestellt: (eine widersprechende Sache) außer Acht lassend; ohne Rücksicht
Synonyme:
[1] trotz, unerachtet
Beispiele:
[1] Ungeachtet der letzten Rückschläge gibt er die Hoffnung auf einem Sieg beim Marathon nicht auf.
[1] „Jugoslawen […] bezeichnet zum einen Staatsangehörige Jugoslawiens […] ungeachtet ihrer spezifischen ethnischen Identität und zum anderen die der jugoslawischen Ethnie zugehörigen Personen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch