ungelegen
Adjektiv:

Worttrennung:
un·ge·le·gen, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈʊnɡəˌleːɡn̩]
Bedeutungen:
[1] nach Zeit oder Umständen unwillkommen, ungeeignet
Synonyme:
[1] unpassend, ungünstig
Gegenwörter:
[1] gelegen, geeignet, passend
Beispiele:
[1] Wenn es dir jetzt ungelegen ist, dann komme ich später nochmal vorbei.
[1] „Der Tod, der Gläubiger, der Regen, / Die kommen immer ungelegen […].“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch