ungewiss
Adjektiv:

Worttrennung:
un·ge·wiss, Komparativ: un·ge·wis·ser, Superlativ: am un·ge·wis·ses·ten
Aussprache:
IPA [ˈʊnɡəvɪs]
Bedeutungen:
[1] (noch) nicht feststehend
[2] keine Klarheit über etwas besitzend
[3] gehoben: wegen der Beschaffenheit nicht deutlich wahrnehmbar
Beispiele:
[1] Wie das Finale der Champions League ausgeht, ist noch ungewiss.
[2] Sie ist sich noch ungewiss, welche Lampe sie für ihren Nachttisch kaufen soll.
[3] Ein ungewisses Licht fiel bei der Dämmerung durch das Fenster.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.015
Deutsch Wörterbuch