unkundig
Adjektiv:

Worttrennung:
un·kun·dig, Komparativ: un·kun·di·ger, Superlativ: am un·kun·digs·ten
Aussprache:
IPA [ˈʊnˌkʊndɪç], [ˈʊnˌkʊndɪk]
Bedeutungen:
[1] sich auf einem Gebiet nicht auskennend, keine Kenntnisse über etwas besitzend
Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Adjektivs kundig mit dem Derivatem (Präfix) un-
Synonyme:
[1] unbeleckt, unbewandert, unwissend
Gegenwörter:
[1] kundig
Beispiele:
[1] Der unkundige Laie kann einen Riesling von einem Müller-Thurgau nicht unterscheiden.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch