unter die Gürtellinie gehen
Redewendung: Worttrennung:
un·ter die Gür·tel·li·nie ge·hen
Aussprache:
IPA [ˈʊntɐ diː ˈɡʏʁtl̩ˌliːni̯ə ˈɡeːən]
Bedeutungen:
[1] niveaulos, geschmacklos sein
Beispiele:
[1] Der Witz ging unter die Gürtellinie.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch