untersuchen
Verb:

Flexion

Worttrennung:
un·ter·su·chen, Präteritum: un·ter·such·te, Partizip II: un·ter·sucht
Aussprache:
IPA [ˌʊntɐˈzuːxn̩]
Bedeutungen:
[1] etwas analysieren oder erforschen, sich etwas sehr genau anschauen, um es zu verstehen
[2] Medizin: den körperlichen und/oder psychischen Zustand eines Patienten überprüfen
Herkunft:
Kompositum aus dem Präfix unter- und dem Verb suchen
Beispiele:
[1] Der Kommissar untersuchte den Tatort, um Hinweise auf den Täter zu finden.
[1] Im Labor untersucht man die DNA-Proben.
[1] Die Arbeitsgruppe untersucht, wie man die Öle recyceln kann.
[1] Diese Fragestellung sollten wir noch etwas genauer untersuchen.
[2] Er hatte Schmerzen und ließ sich deshalb von seinem Hausarzt untersuchen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch