unvermittelt
Adjektiv:

Worttrennung:
un·ver·mit·telt, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈʊnfɛɐ̯ˌmɪtl̩t]
Bedeutungen:
[1] ohne Vorwarnung, nicht voraussehbar
Synonyme:
[1] abrupt, plötzlich, überraschend, unerwartet, unversehens
Beispiele:
[1] Er bliebt unvermittelt stehen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.062
Deutsch Wörterbuch