unvorhersehbar
Adjektiv:

Worttrennung:
un·vor·her·seh·bar, Komparativ: un·vor·her·seh·ba·rer, Superlativ: am un·vor·her·seh·bars·ten
Aussprache:
IPA [ˈʊnfoːɐ̯ˌheːɐ̯zeːbaːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] sich nicht im Vorhinein erkennen lassend
Gegenwörter:
[1] vorhersehbar
Beispiele:
[1] Dieses Unglück war unvorhersehbar.
[1] „Das Beherrschen des Kletterns und des Fliegens, die Kontrolle über die Wand oder das Fluggerät, die Souveränität auch bei unvorhersehbaren Überraschungen, wird ständig messbar und erlebbar.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch