unwahr
Adjektiv:

Worttrennung:
un·wahr, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈʊnvaːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] falsch; nicht wahr; nicht richtig
Herkunft:
Un- + Althochdeutsch wār, von Germanisch wēra, Urindogermanisch *ụera-, (alle bedeuten wahr).
Synonyme:
[1] falsch
Gegenwörter:
[1] wahr
Beispiele:
[1] Die Behauptungen wies der Ministerpräsident als unwahr zurück.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch