valid
Adjektiv:

Worttrennung:
va·lid, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [vaˈliːt]
Bedeutungen:
[1] Geltung besitzend, gültig
[2] Programmiersprachen: der Spezifikation entsprechend
Herkunft:
von lateinisch validus für „kräftig“ oder „stark“, zum Verb valere
Synonyme:
[1] kräftig, stark
[2] gültig, stichhaltig, zulässig
Beispiele:
[1] Man sagt ein psychologischer Test sei valide, wenn er das misst, was er vorgibt zu messen.
[2] Mit Tests kann der Webdesigner prüfen, ob er valide HTML-Seiten erzeugt hat.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.052
Deutsch Wörterbuch