veranschaulichen
Verb:

Flexion

Worttrennung:
ver·an·schau·li·chen, Präteritum: ver·an·schau·lich·te, Partizip II: ver·an·schau·licht
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈʔanʃaʊ̯lɪçn̩]
Bedeutungen:
[1] transitiv: etwas durch ein Bild, eine Grafik, einen Vergleich oder Ähnliches verständlicher vermitteln
Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Adjektivs anschaulich durch Konversion mit dem Präfix ver-
Synonyme:
[1] illustrieren
Beispiele:
[1] Du solltest deine sehr theoretischen Ausführungen besser veranschaulichen, sonst schläft das Publikum beim Vortrag ein.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.127
Deutsch Wörterbuch