verantwortungsvoll
Adjektiv:

Worttrennung:
ver·ant·wor·tungs·voll, Komparativ: ver·ant·wor·tungs·vol·ler, Superlativ: am ver·ant·wor·tungs·volls·ten
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈʔantvɔʁtʊŋsˌfɔl]
Bedeutungen:
[1] sich seiner Verantwortung bewusst seiend
[2] mit Verantwortung verbunden
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Substantiv Verantwortung, dem Fugenelement -s und dem Adjektiv voll
Gegenwörter:
[1] verantwortungslos
Beispiele:
[1] Wer verantwortungsvoll handelt, nimmt die Verantwortung wahr, die ihm übertragen wurde.
[1] Verantwortungsvolles Denken und Handeln sollte die Basis eines jeden Menschen, Staates und Unternehmens sein.
[2] Sie hat jetzt bei der UNO eine sehr verantwortungsvolle Position übernommen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.029
Deutsch Wörterbuch