verbessern
Verb:

Flexion

Worttrennung:
ver·bes·sern, Präteritum: ver·bes·ser·te, Partizip II: ver·bes·sert
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈbɛsɐn]
Bedeutungen:
[1] korrigieren; berichtigen; nach Fehlern suchen und diese entfernen
[2] besser machen; die Qualität steigern
Herkunft:
Erbwort von mittelhochdeutsch verbeʒʒern
Wortbildung: Derivation (Ableitung) des Verbs bessern mit dem Präfix ver-
Synonyme:
[1] korrigieren, berichtigen
[2] vergüten
Gegenwörter:
[2] verschlechtern
Beispiele:
[1] Die Lehrerin hat die Klausuren noch nicht verbessert.
[2] Gibt es noch Leute, die die Welt verbessern wollen?
[2] „Anhand von konkreten Beispielen zeigte Thieme, wie wichtig der mutige »Blick von außen« auf Gesetzestexte und Verordnungen ist und wie Verständlichkeit verbessert werden kann.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.111
Deutsch Wörterbuch