verdeckt
Adjektiv:

Worttrennung:
ver·deckt, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈdɛkt]
Bedeutungen:
[1] (möglichst) unauffällig, ohne Aufsehen zu erregen, figurativ: (möglichst) geräuschlos
[2] vor Blicken verborgen
Herkunft:
Derivation von verdecken
Synonyme:
[1] geheim, undercover
[2] nicht sichtbar
Gegenwörter:
[1, 2] bekannt, sichtbar, offen, offensichtlich, offiziell, öffentlich
Beispiele:
[1] Fast zwei Jahre lang hatte das FBI verdeckt gegen die beiden New Yorkerinnen ermittelt. Jetzt müssen sie sich wegen eines angeblich gepanten Anschlags vor Gericht verantworten.
[1] Der stellvertretende albanische Regierungschef Ilir Meta hat sein Amt niedergelegt. Ein verdeckt gedrehtes Video enthüllt, wie er versucht hat, eine öffentliche Ausschreibung zu manipulieren.
[1] Die meisten Informationen bekommt der Verfassungsschutz aus öffentlichen Quellen wie Zeitungen oder dem Internet. Aber er arbeitet auch mit verdeckten Ermittlern und V-Männern.
[2] Wetterbericht: „Die vormittags von Wolken verdeckte Sonne wird nachmittags häufiger zu sehen sein.“
[2] Die von seinen Haaren verdeckte Stirn gibt normalerweise nicht den Blick auf Harry Potters Narbe frei.
[2] §67 (2) StVZO - Lichtechnische Einrichtungen an Fahrrädern: Lichttechnische Einrichtungen dürfen nicht verdeckt sein.(=vor dem Frontscheinwerfer und dem Rücklicht darf nichts, z.B. kein Korb, kein Schutzblech, den Lichtstrahl verhindern.)
Übersetzungen: Partizip II: Worttrennung:
ver·deckt
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈdɛkt]
Grammatische Merkmale: Konjugierte Form: Worttrennung:
ver·deckt
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈdɛkt]
Grammatische Merkmale:
  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs verdecken
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs verdecken
  • 2. Person Plural Imperativ Präsens Aktiv des Verbs verdecken



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.030
Deutsch Wörterbuch