verdunsten
Verb:

Worttrennung:
ver·duns·ten, Präteritum: ver·duns·te·te, Partizip II: ver·duns·tet
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈdʊnstn̩]
Bedeutungen:
[1] Hilfsverb sein: unterhalb des Siedepunktes von der Flüssig- in die Gasphase übergehen
[2] Hilfsverb haben: unterhalb des Siedepunktes etwas von der Flüssig- in die Gasphase überführen
Gegenwörter:
[1] kondensieren
Beispiele:
[1] Je wärmer es ist, desto schneller verdunstet das Wasser.
[2] Nadelbäume verdunsten mehr Wasser als Laubbäume.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.113
Deutsch Wörterbuch