verdursten
Verb:

Worttrennung:
ver·durs·ten, Präteritum: ver·durs·te·te, Partizip II: ver·durs·tet
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈdʊʁstn̩]
Bedeutungen:
[1] an Wassermangel sterben
[2] übertragen: sehr viel Durst haben
Herkunft:
Kompositum, zusammengesetzt aus dem Präfix ver- und dem Verb dursten
Synonyme:
[1] austrocknen, vertrocknen (vor allem bei Pflanzen)
Gegenwörter:
[1] verhungern
Beispiele:
[1] Als ihm in der Wüste das Wasser ausging und keine Oase in der Nähe war, ist er verdurstet.
[2] Ich bin dabei zu verdursten, ich brauche dringend etwas Flüssigkeit.
Übersetzungen:
  • englisch: [1] die from thirst, die of thirst; [2] be dying of thirst
  • spanisch: [1] morir de sed; [2] estar muerto de sed



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch