vereinbaren
Verb:

Worttrennung:
ver·ein·ba·ren, Präteritum: ver·ein·bar·te, Partizip II: ver·ein·bart
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈʔaɪ̯nbaːʁən]
Bedeutungen:
[1] eine Abmachung treffen
[2] etwas mit etwas anderem in Übereinstimmung bringen
Gegenwörter:
[1] ablehnen, verweigern
Beispiele:
[1] Das genaue Vorgehen in diesem Projekt muss erst noch vereinbart werden.
[1] Ich möchte einen Termin vereinbaren.
[1] Sie vereinbaren den Preis.
[2] Oft lassen sich Kind und Beruf nur schwer miteinander vereinbaren.
Übersetzungen: Deklinierte Form: Worttrennung:
ver·ein·ba·ren
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈʔaɪ̯nbaːʁən]
Grammatische Merkmale:
  • Genitiv Singular Maskulinum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs vereinbar
  • Akkusativ Singular Maskulinum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs vereinbar
  • Genitiv Singular Neutrum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs vereinbar
  • Dativ Plural alle Genera der starken Deklination des Positivs des Adjektivs vereinbar
  • Genitiv Singular alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs vereinbar
  • Dativ Singular alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs vereinbar
  • Akkusativ Singular Maskulinum der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs vereinbar
  • Alle Kasus Plural alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs vereinbar
  • Genitiv Singular alle Genera der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs vereinbar
  • Dativ Singular alle Genera der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs vereinbar
  • Akkusativ Singular Maskulinum der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs vereinbar
  • Alle Kasus Plural alle Genera der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs vereinbar



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.027
Deutsch Wörterbuch