vergären
Verb:

Flexion

Worttrennung:
ver·gä·ren, Präteritum: ver·gor, Partizip II: ver·go·ren
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈɡɛːʁən]
Bedeutungen:
[1] von organischem Material, speziell Zucker: anaerob zu Alkohol oder Milchsäure umgewandelt werden
Synonyme:
[1] fermentieren, gären
Beispiele:
[1] Der Saft ist zu Most vergoren.
[1] „Oder aber ein anderes Beispiel: Von den 30% Zucker vergären wir nur 25% Zucker, das wären dann 25 x 0.61 = 15.25% Alkohol und 5% Zucker blieben unvergoren über.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch