verhasst
Adjektiv:

Worttrennung:
ver·hasst, Komparativ: ver·hass·ter, Superlativ: am ver·hass·tes·ten
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈhast]
Bedeutungen:
[1] sehr ungeliebt, bei jemandem großen Widerwillen erregend
Synonyme:
[1] verabscheut
Gegenwörter:
[1] geliebt
Beispiele:
[1] „Wie mag ihm [Otto von Bismarck] nur die Welthymne der Revolution in den mächtigen Schädel gekommen sein? Ein süßer Spott in Richtung des Erbfeindes? Des eigenen Feindes im Inneren: der verhassten Demokraten-Brut? Wer weiß.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.054
Deutsch Wörterbuch