verschrotten
Verb:

Flexion

Worttrennung:
ver·schrot·ten, Präteritum: ver·schrot·te·te, Partizip II: ver·schrot·tet
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈʃʁɔtn̩]
Bedeutungen:
[1] transitiv: einen Gebrauchsgegenstand, der größtenteils aus Metall besteht, zur stofflichen Wiederverwertung vorbereiten
Herkunft:
Ableitung von Schrott mit dem Präfix ver-
Beispiele:
[1] Er ließ sein altes Auto verschrotten, obwohl er auf dem Gebrauchtwagenmarkt noch gutes Geld dafür bekommen hätte.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch