vervielfachen
Verb:

Worttrennung:
ver·viel·fa·chen, Präteritum: ver·viel·fach·te, Partizip II: ver·viel·facht
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈfiːlˌfaxn̩]
Bedeutungen:
[1] um ein Vielfaches vermehren
[2] Mathematik: multiplizieren
Herkunft:
Ableitung (Derivation) vom Adjektiv vielfach durch Konversion und Präfigierung mit ver-
Synonyme:
[1, 2] multiplizieren
[2] malnehmen
Gegenwörter:
[1] verringern
[2] dividieren, teilen
Beispiele:
[1] Die Population vervielfacht sich jeden Monat.
[2] Dazu muss man zwei mit fünf vervielfachen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch