verwirren
Verb, regelmäßig:

Flexion

Worttrennung:
ver·wir·ren, Präteritum: ver·wirr·te, Partizip II: ver·wirrt
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈvɪʁən]
Bedeutungen:
[1] jemanden durcheinander bringen
[2] selten: etwas durcheinander bringen
Synonyme:
[1] konfundieren
[2] verfilzen
Beispiele:
[1] Derzeit sind meine Kurzmeldungen wahrscheinlich verwirrend.
[1] Nun verwirr mal deinen Großvater nicht!
[1] Jetzt hast du die Arme ganz verwirrt!
[2] Achte bitte darauf, die Fäden nicht zu verwirren, wenn du das Arbeitsstück umdrehst.
[2] Jetzt haben Sie die Begriffe verwirrt, die Methode ist effektiv aber nicht effizient.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch