verzeigen
Verb:

Worttrennung:
ver·zei·gen, Präteritum: ver·zeig·te, Partizip II: ver·zeigt
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈt͡saɪ̯ɡn̩], [fɛɐ̯ˈt͡saɪ̯ɡŋ̩]
Bedeutungen:
[1] Schweiz, Liechtenstein; transitiv: der Polizei oder Staatsanwaltschaft eine von jemandem verübte Straftat mitteilen
Herkunft:
Ableitung eines Präfixverbs zu dem Verb zeigen mit dem Präfix ver-
Synonyme:
[1] anzeigen, Anzeige erstatten, Strafanzeige erstatten, Luxemburg: Protokoll errichten
Gegenwörter:
[1] sich in Schweigen hüllen, Stillschweigen bewahren
Beispiele:
[1] „Wenn also Lehrer den Mut hätten, die Schüler zu verzeigen und Disziplinarstrafen auch anzuwenden, dann wäre schon sehr viel gewonnen, vor allem auch, wenn die Verantwortung der Eltern besser wahrgenommen würde.“
[1] „Dies werde nicht mit einer Busse geahndet, sondern direkt ans Gericht verzeigt.
[1] „Uniformpolizei und die Streife Abteilung Milieu/Sexualdelikte: Sie verzeigen Prostituierte, welchen nachgewiesen werden kann, daß sie ihre Sexdienstleistungen auf dem Straßenstrich offerieren.“
[1] „Man werde an den Testkäufen festhalten und Wirte weiterhin verzeigen, die Minderjährigen dabei verbotenerweise Alkohol ausschenken.“
[1] „Die Polizei Basel-Landschaft verzeigte den Lenker – ein 25-jähriger, in der Schweiz wohnhafter Kosovare – an das zuständige Statthalteramt.“
[1] „Die Polizei verzeigte sie wegen Landfriedensbruchs und belegte sie mit einer formellen Wegweisung.“
[1] „In Bronschhofen mussten an der Hauptstrasse (50 km/h) am Samstag (23.01.10) zwischen 15.24 und 16.38 Uhr von 296 gemessenen Fahrzeugen 44 verzeigt werden.“
[1] „Die Massnahmen seien ausgesprochen worden, weil die Gruppe in den letzten Monaten verschiedentlich negativ aufgefallen sei und einzelne Mitglieder wegen Laden- und Trickdiebstählen verzeigt worden seien. Auf Anfrage ergänzte Polizeisprecher Stefan von Below, die vier in Ausschaffungshaft versetzten Rumänen seien alle mehrfach verzeigt worden. Die anderen fünf Personen hätten alle gegen das Gesetz über den Aufenthalt in der Schweiz verstossen und seien zum Teil ebenfalls verzeigt worden.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch