viele Köche verderben den Brei
Sprichwort: Worttrennung:
vie·le Kö·che ver·der·ben den Brei
Aussprache:
IPA [ˈfiːlə ˈkœçə fɛɐ̯ˈdɛʁbn̩ deːn bʁaɪ̯]
Bedeutungen:
[1] wenn zu viele Menschen an derselben Sache arbeiten, wird nichts daraus.
Beispiele:
[1] Daran erinnert auch Jordan: "In England sagen wir: Zu viele Köche verderben den Brei." Ob dies auch bei Mercedes der Fall sein wird, wagt er allerdings noch nicht vorherzusagen. "Das ist nur ein Sprichwort, aber es gibt sicher jede Menge Ingenieure, die sehr starke und unterschiedliche Meinungen haben. Wenn sie alle an einem Strang ziehen, ist das klasse, aber wenn nicht, dann wird es schwierig."
Übersetzungen:
  • englisch: [1] too many cooks spoil the broth
  • französisch: [1] trop de cuisiniers gâtent la sauce
  • russisch (ISO 9): [1] y семи нянек дитя без глаза ‚sieben Kinderfrauen lassen ein Kind ohne Aufsicht‘
  • spanisch: [1] muchas manos en un plato hacen mucho garabato



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch