virtuos
Adjektiv:

Worttrennung:
vir·tu·os, Komparativ: vir·tu·o·ser, Superlativ: vir·tu·o·ses·ten
Aussprache:
IPA [vɪʁtuˈoːs], [vɪʁtuˈʔoːs]
Bedeutungen:
[1] Musik: meisterhaft, mit absoluter technischer Perfektion, technisch vollendet
Herkunft:
im 17. Jahrhundert von italienisch virtuoso „fähig, tüchtig, tugendhaft, vortrefflich“ entlehnt, das seinerseits auf spätlateinisch virtuosus „tugendhaft, vortrefflich“ zurückgeht.
Beispiele:
[1] Er interpretiert das Stück virtuos.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch