vollauf
Adverb: Worttrennung:
voll·auf
Aussprache:
IPA [ˈfɔlˌʔaʊ̯f], [ˌfɔlˈʔaʊ̯f]
Bedeutungen:
[1] in vollem Umfang
Synonyme:
[1] ganz, gänzlich, ganz und gar, völlig, vollkommen, vollständig, voll und ganz
Beispiele:
[1] „Die Europaabgeordneten sind vollauf damit beschäftigt, die letzten EU-Gesetze dieser Legislaturperiode zu verabschieden“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch