vor Kurzem
Wortverbindung: Worttrennung:
vor Kur·zem
Aussprache:
IPA [foːɐ̯ ˈkʊʁt͡sm̩]
Bedeutungen:
[1] vor nicht allzu langer Zeit; noch nicht lange her
Synonyme:
[1] kürzlich, letztens, neulich, unlängst
Beispiele:
[1] Ich bin vor Kurzem umgezogen.
[1] Heinz ist vor Kurzem gestorben.
[1] „Wisst ihr, wie eure eigenen Beerdigung mal aussehen soll? Unsere Autorin wusste das bis vor Kurzem nicht.“
[1] „Bis vor Kurzem war es immer so: Wenn ein Land zusammenbrach, waren die anderen nicht betroffen. Als im 9. Jahrhundert mit den Maya die damals fortschrittlichste Kultur unterging, bekam man davon nebenan in Mexiko nichts mit.“
[1] „Ihr Trainer scheucht Zamzam und andere Läufer durch das Stadion von Mogadischu. Bis vor Kurzem war hier noch ein Lager der Islamisten.“
[1] Ihr Baby ist erst vor Kurzem auf die Welt gekommen.
[1] „Erst vor Kurzem konnte sich Siemens […] einen wichtigen Teilauftrag mit einem Volumen von 700 Millionen Euro im Irak sichern.“
[1] „EU-Schiffe waren im Rahmen der ‚Operation Sophia‘ seit 2015 an der Rettung von fast 730.000 Flüchtlingen beteiligt. Trotzdem wurden die Einsätze vor Kurzem gestoppt.“
[1] Vor Kurzem habe ich noch studiert. Jetzt habe ich mich selbständig gemacht.
[1] „Eva Schellenbeck hat vor Kurzem ihr Großstadtleben als Filmproduzentin in Berlin aufgegeben und ist mit ihrem Mann nach Kressbronn am Bodensee gezogen, um einen Bioladen zu eröffnen.“
[1] „In den letzten Jahren hat die Stadt Geld in den sozialen Wohnungsbau gesteckt und vor Kurzem auch die Wohnungsbaugesellschaft Brebau komplett übernommen.“
[1] „[Thoams Woska] hat Jahre voller Schmerz hinter sich. Vor Kurzem wurde ihm in einer aufwändigen Operation eine fehlerhafte Bandscheibenprothese aus dem Rücken entfernt.“
[1] „Sechs Wörter sorgten vor Kurzem für viel Gesprächsstoff: Studierende forderten, das Gedicht «Avenidas» von Eugen Gomringer von der Fassade einer Berliner Hochschule zu entfernen.“
[1] „Vor Kurzem machte die Familie Pinault Schlagzeilen, als sie 100 Millionen Euro für den Wiederaufbau von Notre Dame zusagte.“
[1] „Vor Kurzem hat er zwei neue Bildbände herausgegeben: mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen von Darmstadt und Wiesbaden.“
Übersetzungen:
vor kurzem
Wortverbindung: Worttrennung:
vor kur·zem
Aussprache:
IPA [foːɐ̯ ˈkʊʁt͡sm̩]
Bedeutungen:
[1] vor nicht allzu langer Zeit; noch nicht lange her



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch