voranschreiten
Verb:

Worttrennung:
vo·r·an·schrei·ten, Präteritum: schritt vo·r·an, Partizip II: vo·r·an·ge·schrit·ten
Aussprache:
IPA [foˈʁanˌʃʁaɪ̯tn̩]
Bedeutungen:
  • gehoben:
[1] vor jemand anderes gehen
[2] eine Entwicklung vollziehen, eine Steigerung verzeichnen
Synonyme:
[1] vorangehen, vorausgehen
[2] fortschreiten
Gegenwörter:
[2] stagnieren
Beispiele:
[1] Der Vater schreitet voran, unterhält sich mit dem Jugendfreund, und die spielenden Kinder folgen langsam nach.
[2] „Klar ist jedoch, dass die Abholzung des Amazonasregenwaldes immer weiter voranschreitet.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch