vorhersagen
Verb, trennbar:

Worttrennung:
vor·her·sa·gen, Präteritum: sag·te vorher, Partizip II: vor·her·ge·sagt
Aussprache:
IPA [foːɐ̯ˈheːɐ̯ˌzaːɡn̩]
Bedeutungen:
[1] Aussagen über die Zukunft treffen
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Adverb vorher und dem Verb sagen
Synonyme:
[1] voraussagen; im wissenschaftlichen Umfeld (ursprünglich nur mit Zahlen): extrapolieren, hochrechnen
Beispiele:
[1] Ich sage vorher, dass Deutschland in diesem Jahr Weltmeister wird.
[1] Ich sage vorher, dass es gleich anfängt zu regnen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch