wählbar
Adjektiv:

Worttrennung:
wähl·bar, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈvɛːlbaːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] das Wählen ermöglichend
Herkunft:
von wählen
Beispiele:
[1] „Diese SVP ist doch zur Zeit eigentlich gar nicht mehr wählbar!“
[1] „Der eigentliche Skandal ist doch, dass im Jahr 73 nach dem Ende des Nationalsozialismus ein Programm wie das der AfD für so viele Menschen wählbar ist.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch