warnen
Verb:

Flexion

Worttrennung:
war·nen, Präteritum: warn·te, Partizip II: ge·warnt
Aussprache:
IPA [ˈvaʁnən]
Bedeutungen:
[1] transitiv: jemanden auf eine Gefahr aufmerksam machen
Synonyme:
[1] jemanden mahnen
Gegenwörter:
[1] "ins Messer laufen lassen"
Beispiele:
[1] Ich warne dich, es droht Gefahr.
[1] „Ich entkam einem Unfall nur deshalb, weil mich ein Fahrradkurier warnte.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch