wegsehen
Verb:

Worttrennung:
weg·se·hen, Präteritum: sah weg, Partizip II: weg·ge·se·hen
Aussprache:
IPA [ˈvɛkˌzeːən]
Bedeutungen:
[1] die Augen wegwenden, den Blick abwenden
[2] übertragen: etwas missachten, etwas absichtlich nicht sehen wollen
Synonyme:
[1, 2] wegschauen
Gegenwörter:
[1, 2] hinsehen
Beispiele:
[1] Sie sieht vom Teller weg.
[1] So schrecklich der Anblick war, ich konnte einfach nicht wegsehen.
[2] Trotz der vielen Berichte über die Hungerkatastrophe, die etliche Menschenleben forderte, hatten die reichen Staaten keine Scham wegzusehen und unternahmen nichts.
Redewendungen:
[2] über etwas wegsehen
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.033
Deutsch Wörterbuch