weitersagen
Verb:

Worttrennung:
wei·ter·sa·gen, Präteritum: sag·te wei·ter, Partizip II: wei·ter·ge·sagt
Aussprache:
IPA [ˈvaɪ̯tɐˌzaːɡn̩]
Bedeutungen:
[1] transitiv: etwas, von dem man Kenntnis genommen hat, das man weiß, jemand anderem mündlich mitteilen
Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Verbs sagen mit dem Präfix weiter- als Derivatem (Ableitungsmorphem)
Synonyme:
[1] weitererzählen
Gegenwörter:
[1] dichthalten, schweigen, stillschweigen
Beispiele:
[1] „Wenn einer einem anderen Geld dafür bezahlt, damit er etwas nicht weitersagt, nennt man das Schweigegeld.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch