wenigstens
Adverb
Worttrennung:
we·nigs·tens
Aussprache:
IPA [ˈveːnɪçstn̩s], [ˈveːnɪkstn̩s]
Bedeutungen:
[1] das kleinste, was nötig ist, ausdrückend: als wenigstes, mindestens
Herkunft:
laut Grimmschem Wörterbuch seit dem 17. Jahrhundert belegt
Synonyme:
[1] zumindest
Beispiele:
[1] Wenigstens mit ein paar Euro könntest du dich beteiligen.
[1] „Bei dem Hundewetter soll man sie wenigstens ausschlafen lassen.“
[1] „Die Gesichter waren verschlafen, Unwille lag auf ihnen, der Unwille, aus dem wenigstens animalisch erwärmten Bett in den Frost der Straße, aus der Ruhe in harte Fron zu müssen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.029
Deutsch Wörterbuch