weshalb
Adverb: Worttrennung:
wes·halb
Aussprache:
IPA [vɛsˈhalp]
Bedeutungen:
[1] Frageadverb: leitet direkte Frage nach dem Grund ein
[2] Relativadverb: leitet indirekte Frage nach dem Grund ein
Synonyme:
[1, 2] wieso, warum, weswegen
Beispiele:
[1] Weshalb machst Du so ein trauriges Gesicht?
[2] Wir wissen nicht, weshalb Franz sich so entschieden hat.
Übersetzungen: Konjunktion: Worttrennung:
wes·halb
Aussprache:
IPA [vɛsˈhalp]
Bedeutungen:
[1] Subjunktion, auch Relativadverb: leitet einen Nebensatz ein, der eine Folge angibt
Synonyme:
[1] deswegen, woraufhin
Beispiele:
[1] Ich habe verschlafen, weshalb ich meinen Zug verpasst habe.
[1] Er schrie sie an, weshalb sie das Zimmer verließ.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch