widersetzen
Verb:

Worttrennung:
wi·der·set·zen, Präteritum: wi·der·setz·te, Partizip II: wi·der·setzt
Aussprache:
IPA [viːdɐˈzɛt͡sn̩]
Bedeutungen:
[1] reflexiv: einer Verhaltensaufforderung oder Regel nicht folgen, diese zurückweisen oder missachten
Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Verbs setzen mit dem Präfix wider-
Beispiele:
[1] Der Soldat widersetzte sich dem Befehl des Vorgesetzten.
[1] Wie soll man verfahren, wenn sich ein Großteil der Bevölkerung dem neuen Gesetz widersetzt?
[1] Wer sind Sie, dass Sie es wagen, sich meinen Befehlen zu widersetzen?
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch