wiedererkennen
Verb:

Worttrennung:
wie·der·er·ken·nen, Präteritum: er·kann·te wie·der, Partizip II: wie·der·er·kannt
Aussprache:
IPA [ˈviːdɐʔɛɐ̯ˌkɛnən]
Bedeutungen:
[1] transitiv: etwas oder jemanden aus der Erinnerung richtig zuordnen können
Herkunft:
Derivation (Ableitung) vom Verb erkennen mit dem Präfix wieder-
Beispiele:
[1] Ich würde wohl keinen meiner Klassenkameraden wiedererkennen.
[1] Ich habe ihn kaum wiedererkannt.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch