wummern
Verb:

Flexion

Worttrennung:
wum·mern, Präteritum: wum·mer·te, Partizip II: ge·wum·mert
Aussprache:
IPA [ˈvʊmɐn]
Bedeutungen:
[1] tiefe Töne von sich geben
Beispiele:
[1] „Die Musik wummert, er beginnt mit dem Hintern zu wackeln, wirft die Arme hoch, kreist die Hüften, verliert Kleidungsstück um Kleidungsstück, bis ein Hai kommt und ihn frisst.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.015
Deutsch Wörterbuch