zornig
Adjektiv:

Worttrennung:
zor·nig, Komparativ: zor·ni·ger, Superlativ: zor·nigs·ten
Aussprache:
IPA [ˈt͡sɔʁnɪç], [ˈt͡sɔʁnɪk]
Bedeutungen:
[1] von Zorn erfüllt
Herkunft:
Derivation (Ableitung) zum Substantiv Zorn mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -lich
Synonyme:
[1] erzürnt, verärgert, wütend
Beispiele:
[1] Zornig schaute er auf das Durcheinander in den Schubladen.
[1] Wenn Tante Anne zornig wird, bekommt sie eine steile Falte auf der Stirn.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch