zu viel
Adverb, Wortverbindung: Worttrennung:
zu viel
Aussprache:
IPA [ˈt͡suː fiːl]
Bedeutungen:
[1] so über ein bestimmtes Maß hinaus, dass es schädlich/unbekömmlich/unangenehm wird
Herkunft:
Wortverbindung aus: zu und viel
Gegenwörter:
[1] zu wenig
Beispiele:
[1] Das ist mir alles zu viel.
[1] Ich habe zu viel gegessen.
[1] Zu viel Sonnenbräunen ist schädlich.
[1] Wer zu viel Kaffee in die Tasse gießt, muss sich nicht wundern, wenn es überläuft.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch