zugehörig
Adjektiv:

Worttrennung:
zu·ge·hö·rig, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈt͡suːɡəˌhøːʁɪç], [ˈt͡suːɡəˌhøːʁɪk]
Bedeutungen:
[1] zu jemandem oder etwas gehörig
Herkunft:
16. Jahrhundert
Beispiele:
[1] „Als Verbundenheit wird in der Psychologie der Kommunikation das Gefühl bezeichnet, einer anderen Person oder einer Personengruppe zugehörig zu sein und in einer gegenseitig vertrauensvollen Beziehung zu stehen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.022
Deutsch Wörterbuch