zweitbeste
Adjektiv:

Worttrennung:
zweit·bes·te, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈt͡svaɪ̯tˌbɛstə]
Bedeutungen:
[1] in Bezug auf Fähigkeiten, Eigenschaften, Ergebnis, Eindruck, … besser als der Dritte, aber schlechter als der Erste seiend
Herkunft:
Kompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Adjektivs zweite und dem Adjektiv ''beste
Gegenwörter:
[1] erstbeste, drittbeste, viertbeste
Beispiele:
[1] „Die zweitbeste Lösung nach dem Stativkauf ist, das Geld in einen Gartenstuhl mit Armstützen und zurückklappbarer Rückenlehne zu investieren.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch