Zuträger
Substantiv, m:

Worttrennung:
Zu·trä·ger, Plural: Zu·trä·ger
Aussprache:
IPA [ˈt͡suːˌtʁɛːɡɐ]
Bedeutungen:
[1] abwertend: Person, die ohne Auftrag der Betroffenen einem Dritten Informationen gibt
Beispiele:
[1] „Finden sich in den Akten Verweise auf Personen, etwa Zuträger von Geheimdiensten, werden sie erst zehn Jahre nach dem Tod des Betreffenden geöffnet.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.027
Deutsch Wörterbuch